Angebote in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

Finden Sie hier Informationen darüber, welche Angebote in Deutscher Gebärdensprache (DGS) es in den 29 angeschlossenen Museen gibt!

Hände zeigen eine Gebärde
Gebärde © Museumsdienst Hamburg, Sarah Schneider
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schön, dass Sie hier sind! Der Museumsdienst ist der zentrale Besucherservice für 29 Museen, Ausstellungshäuser und Gedenkorte in Hamburg. Wir finden und buchen Führungen und Programme für Besucher*innen, die die Sammlungen der Hamburger Museen kennenlernen möchten. 250.000 Menschen – Schul- und Kindergruppen, Jugendliche und Erwachsene – nutzen jedes Jahr unsere Leistungen: dialogische Führungen mit und ohne Praxisanteile, Kindergeburtstage, Stadtgänge und sozialräumliche Angebote.

In vielen Museen finden Führungen und Kindergeburtstage auch in Deutscher Gebärdensprache statt.

Auf dieser Seite können Sie direkt unter dem Video Gruppenangebote in Deutscher Gebärdensprache suchen. Hier können Sie mit Ihrer eigenen Gruppe eine Führung zu Ihrem Wunschtermin im Museum Ihrer Wahl buchen.

Weiter unten finden Sie öffentliche Führungen in Deutscher Gebärdensprache. Jeden Monat finden öffentliche Führungen zu festen Zeiten in verschiedenen Museen statt.

Gerne berate ich Sie zu unseren Angeboten in Deutscher Gebärdensprache.

Übrigens: Museumsübergreifende Großveranstaltungen übernehmen wir auch: Seit 2001 organisieren wir die Lange Nacht der Museen in Hamburg mit rund 25.000 Besucher*innen pro Jahr, 2020 erstmalig in digitaler Form. Und seit 2018 verantworten wir für die Behörde für Kultur & Medien die Kommunikation und Koordination der Museumsprogramme am eintrittsfreien Tag der Reformation (#seeforfree).

Wir freuen uns auf Sie!

Freitreppe im Bucerius Kunst Forum
Führung in Deutscher Gebärdensprache in den Deichtorhallen
Hallo-Geste

Führungen und Workshops

Wählen Sie Ihre Gruppenart und ggf. zu berücksichtigende Beeinträchtigungen von Teilnehmer*innen.

Starten Sie die Suche, um hier passende Angebote zu sehen.

Weitere Informationen - für hörende und gehörlose Menschen

Martina Bergmann sitzt am Tisch in ihrem Büro

Kontakt

Schwebende Briefumschläge als Symbol für den Newsletter

Newsletter

Videos in DGS Zu diesen Ausstellungen bieten wir Führungen in DGS an

Alchi. Klosterjuwel im Himalaya in DGS

Ausgezeichnet in DGS

Detailansicht denk.mal Hannoverscher Bahnhof. Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen, Foto: Kati Jurischka

denk.mal Hannoverscher Bahnhof in DGS

Der Traum vom Süden. Die Sammlung des Senators Martin Johan Jenisch in DGS