Angebote für Sehbehinderte

Museum taktil und auditiv:
Finden Sie hier Informationen darüber, was Menschen mit Sehbehinderung in den 29 angeschlossenen Museen in Hamburg erleben können!

Fühlen und Hören im Museum

Die Sammlungen der Hamburger Museen sind vielfältig, die Objekte rangieren von wohlriechend über ätzend, kratzig bis zu haarig, von dreidimensional über mikroskopisch klein, von hörbar zu empfindlich verglast. Einige Museen haben Zugänge für blinde und sehbehinderte Menschen geschaffen. Hier erfahren Sie, welche Museen besondere Angebote machen.

Wenn Sie unten in der Schnellsuche als Einschränkung „Menschen mit Lernschwierigkeiten“ wählen, erhalten Sie alle Führungsangebote in den angeschlossenen Museen. Denn einige Häuser bieten nach eigener Aussage spezielle Führungsangebote für sehbehinderte und blinde Menschen. Die Häuser geben an, prinzipiell handlungsorientierte Momente in die Vermittlung zu integrieren oder Objekte zum Anfassen und Befühlen zur Verfügung zu stellen.

Der Museumsdienst vermittelt Gruppenangebote für blinde oder sehbehinderte Menschen in diesen Museen

Gerne beraten wir Sie persönlich!

Öffentliche Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen

In der Hamburger Kunsthalle finden regelmäßig am 1. Donnerstag im Monat von 16 bis 19 Uhr öffentliche Führungen mit Deskription (weiterreichende Bildbeschreibungen) statt. Zudem führen Wegeleitsysteme in Hamburgs beliebtes Kunstmuseum.

Weitere Zugänge für sehbehinderte oder blinde Menschen in Hamburgs Museen

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an die Museen!

Kinder liegen auf dem Boden des Haus Rauru im MARKK. Ein Guide leitet sie zu einer Fantasiereise an. © Museumsdienst Hamburg, Muriel Borchert
Hände von älteren Menschen befühlen Taue im Internationalen Maritimen Museum. © Hanna Lenz
Bild von Edvard Munch in der Hamburger Kunsthalle: Mädchen auf der Brücke. Copyright Elke Walford

Führungen und Workshops

Wählen Sie hier die Art Ihrer Gruppe und ggf. vorhandene Einschränkungen der Teilnehmenden, um Ihr passendes Angebot für eine Führung oder einen Kindergeburtstag zu finden.

Starten Sie die Suche, um hier passende Angebote zu sehen.

Weitere Informationen - für sehende und sehbehinderte MenschenÜbersicht

Buchungszentrale bei der Arbeit © Museumsdienst Hamburg, Sarah Schneider

Kontakt

Schwebende Briefumschläge als Symbol für den Newsletter

Newsletter