Internationales Maritimes Museum Hamburg

Moderne Seefahrt: Handels- und Passagierschifffahrt

Modelle von Passagierschiffen auf Deck 6 
Modelle von Passagierschiffen auf Deck 6 - © IMMH

Während dieses Rundgangs erhalten Sie einen Überblick über die Entwicklung der modernen Handels- und Passagierschifffahrt. Im 19. Jhd. veränderte das Aufkommen der Dampfschiffe, im 20. Jhd. die Einführung des Schiffsdieselmotors den Seehandel weltweit. Der radikalste Wandel vollzog sich jedoch mit der Einführung des genormten, stapelbaren Containers. Auch der Post- und Passagedienst wurde seit Ende der 1830er Jahre durch die Dampfschiffe belebt. Der Wettbewerb unter den Reedereien führte zu immer schnelleren Schiffen mit Luxus nur für die gehobenen Klassen. Bereits im 19. Jhd. gab es erste Kreuzfahrten und heute boomt dieser Markt wie kaum eine andere Schifffahrtsbranche. Einzigartige Exponate, darunter Originalkabinen der “Hanseatic” und der “Sea Cloud II“, gestatten Ihnen einen faszinierenden Einblick in die Welt der Kreuzfahrten.

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns