Museum der Natur Hamburg – Zoologie

Dinosaurier und ihre Verwandten: Krokodile, Vögel, Echsen und Schlangen

Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung - © UHH/CeNak, Stau

Dinosaurier bevölkerten von vor 230 Millionen bis vor 66 Millionen Jahren weite Teile der Erde. Am meisten beeindrucken die großen Exemplare des Tyrannosaurus Rex, der bis zu 14 Meter lang und 6 Meter hoch wurde oder die riesigen pfanzenfressenden Sauropoden. Doch die Welt der Saurier bestand auch aus anderen Tieren wie z.B. den Flugsauriern, Fischsauriern - einer ist als Modell und Fossil zu sehen - den Flossenechsen und Mosasauriern. In dieser Führung werden die wichtigsten Daten über die Dinosaurier vorgestellt. Dann wird der Weg der Evolution der Saurier hin zu den nahen und fernen Verwandten der Dinosaurier, den Krokodilen und Vögeln, Echsen und Schlangen verfolgt und erläutert.

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns