Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau) – Standort Schuppen 50 A Ausstellungen, Führungen

Technik an Bord der PEKING

SHMH Sinje Hasheider
© SHMH Sinje Hasheider

Technische Spezialführung zu Winden, Takelage und Schiffskonstruktion.Bei der Viermastbark PEKING kommen drei vollgetakelte Masten und ein schonergetakelter Besanmast zum Einsatz. Wie mit Hilfe von Brass- und Fallwinden abgewettert werden konnte und weitere Details der Technik an Bord der PEKING werden jeden vierten Sonntag im Monat bei diesem Rundgang vermittelt.SO ERHALTEN SIE IHRE KARTEBitte wählen Sie im unten stehenden Kalender die verfügbare Startzeit aus.Pro Buchungsvorgang können bis zu vier Personen angemeldet werden.ZUM ABLAUF DER FÜHRUNGENBitte melden Sie sich 15 Minuten vor Führungsbeginn am Kassenhäuschen direkt vor der PEKING.Die PEKING ist derzeit noch nicht barrierefrei zugänglich. Personen mit eingeschränkter Mobilität wird die Teilnahme an den Rundgängen daher nicht empfohlen. Rollatoren, Rollstühle, Kinderwagen, Buggies o. ä. können nicht mitgeführt werden.Bei den Rundgängen muss festes Schuhwerk getragen werden.Kosten: 15 Euro (inkl. Besuch des Hafenmuseums). Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die Teilnahme kostenfrei, aber eine Anmeldung notwendig.Die Teilnehmerzahl pro Rundgang ist auf 15 Personen beschränkt.Aus Sicherheitsgründen dürfen nur Menschen ab einer Körperhöhe von 1,20 m teilnehmen.

Weitere Informationen/Teilnahme

Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über das Museum. Alle Angaben ohne Gewähr

Folgen Sie uns