Hamburger Kunsthalle Ausstellungen, Führungen

NOT A DRAGFÜHRUNG: Eine queere Führung durch die Hamburger Kunsthalle mit Pascal Schmidt

Pascal Schmidt
© Carolin Windel

Unsere monatlichen queeren Führungen bieten einen außergewöhnlichen und unvergesslichen Blick auf die Sammlung der Hamburger Kunsthalle.


Gemeinsam mit wechselnden Gästen aus der LGBTIQ+-Community führt unser Kunstvermittler Simon Schultz die Teilnehmenden mit queerer Expertise durch die Sammlung der Hamburger Kunsthalle. In den 90-minütigen Rundgängen wirft das Tandem gemeinsam einen zeitgenössischen Blicke auf ausgewählter Kunstwerke, lädt zu philosophischen Exkursen ein und freut sich auf partizipative Momente mit den teilnehmenden Personen.

Kriterien
Queer friendly

Dauer
90 Minuten

Weitere Informationen/Teilnahme

Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über das Museum. Alle Angaben ohne Gewähr

Folgen Sie uns