Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau) – Standort Schuppen 50 A Seminare, Kurse & Workshops

Netzemachen

Kopfbau Schuppen 50 A des Hafenmuseums Hamburg an der 50er Strecke. SHMH, Foto: Sinje Hasheider SHMH, Sinje Hasheider
© SHMH, Sinje Hasheider

Lernen Sie in einem zweitägigen Workshop im Deutschen Hafenmuseum (im Aufbau) beim letzten Seiler- und Netzmachermeister Hamburgs das Knüpfen von einfachen Netzen, Netzreparaturen und die Herstellung einer eigenen Hängematte.Interessierten wird hier die Möglichkeit gegeben, in das faszinierende Netzmacherhandwerk reinzuschnuppern. Mit Ihren im Kurs erworbenen Grundfertigkeiten knüpfen Sie auch eine eigene Hängematte, die Sie selbstverständlich mitnehmen dürfen. Zudem wird in einer Theorieeinheit auf die verschiedenen Materialien eingegangen sowie ein Einblick in die Reparatur von Netzen gegeben.Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Der Kurs richtet sich hauptsächlich an Anfänger und Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse wieder auffrischen wollen. Gerne wird auf individuelle Fragen eingegangen. Der Kurs findet im überdachten Schaudepot statt. Der Raum ist barrierefrei zugänglich, allerdings nicht beheizt.Die zweitägigen Wochenendkurse finden jeweils von 10 bis 17 Uhr an folgenden Terminen statt:11. und 12. Mai | 01. und 02. Juni | 31. August und 01. September 2024Mindestalter für die Teilnahme: 12 Jahre

Weitere Informationen/Teilnahme

Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über das Museum. Alle Angaben ohne Gewähr

Folgen Sie uns