Jenisch Haus Bühnenkunst, Theater

Marionettentheater: Der Gestiefelte Kater

Der gestiefelte Kater
© Stefan Schlieper

DER GESTIEFELTE KATER
Nach einem Märchen der Gebrüder Grimm für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren


Vorstellung mit Live Musik


Mit seinem letzten Geld schenkt ein armer Müllersohn seinem scheinbar gänzlich nutzlosen Kater nicht nur ein paar Stiefel sondern auch sein Vertrauen. Der zeigt ihm dann mit List und Witz den Weg ins große Glück.


Thomas Zürn hat den gestiefelten Kater für das klassische Marionettentheater inszeniert und gemeinsam mit Diana Skoda in Szene gesetzt. Sie präsentieren mit ihren kunstvoll gestalteten Marionetten das bekannte Volksmärchen in einer ursprünglichen, komödiantischen und zeitlosen Form.


Spiel: Thomas Zürn, Diana Skoda
Ausstattung: Thomas Zürn, Diana Skoda
Komposition: Christine K. Brückner
Live-Musikbegleitung: Christine K. Brückner (acc), Dorothea Geiger (vl), Mareike Beinert (fl)
Spieldauer: 60 Min.
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Museum
Jenisch Haus

Dauer
60 Minuten

Weitere Informationen/Teilnahme

Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über das Museum. Alle Angaben ohne Gewähr

Folgen Sie uns