Archäologisches Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg Sonstige

Lesung: Tillmann Bendkowski HIMMEL HILF!

Autor, Buchtitel und Verlag: Tillmann Bendikowsli, HIMMEL HILF!Warum wir Halt in übernatürlichen Kräften suchen: Aberglaube und magisches Denken vom Mittelalter bis heute. Verlag C. Bertelsmann
© Bertelsmann

Unsere moderne Zeit wird von Vernunft und Wissenschaft geprägt. Doch angesichts globaler Krisen und damit verbundener Ängste nimmt auch der Glaube an übersinnliche Phänomene zu – das Spirituelle, die Esoterik und der Wunderglaube in Form von Verschwörungsmythen, kurz: das magische Denken. Tillmann Bendikowski zeigt, wie wir Menschen schon immer Halt und Trost bei übernatürlichen Kräften gesucht haben, aber auch, wie so manche Rituale verloren gegangen sind. Er führt uns in die Welt des »Aberglaubens« seit dem Mittelalter, erzählt von Geistern, Engeln und Hexen und lässt Planetenleser oder Wunderheiler zu Wort kommen. So wird klar, warum wir auf der Suche nach Sicherheit Zuflucht bei magischen Ritualen fanden und warum Krisenzeiten immer zugleich magische Zeiten sind. Treffpunkt: Harburger Rathausplatz - Foyer

Weitere Informationen/Teilnahme

Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über das Museum. Alle Angaben ohne Gewähr

Folgen Sie uns