Museum der Natur Hamburg – Zoologie Ausstellungen, Führungen

Biodiversität im Museum der Natur Hamburg – Museum der Natur Hamburg  

Außenansicht Museum der Natur Hamburg – Zoologie © LIB, Benjamin Pichelmann Collage mit Bildern aus der Ausstellung bzw. Ausstellungsplakat © Studierende der UE Ein Bild aus der Ausstellung vor einem Wimmelbild © LIB, Benjamin Pichelmann
© © Studierende der UE

Bei Anruf Kultur: „Biodiversität im Museum der Natur Hamburg” – Führung am Telefon mit Anne Merker und Prof. Dr. Bernhard Misof durch das – Museum der Natur Hamburg im Rahmen der Langen Nacht der Museen Hamburg

In der Langen Nacht der Museen unterhalten sich Bernhard Misof, Generaldirektor des Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels, und Anne Merker über Biodiversität und warum sie so wichtig ist. Ganz im Sinne des abendlichen Mottos „Hoch hinaus in der Natur“ und der aktuellen Sonderausstellung „Expedition Schneeleo“ fragen sie sich, wie vielfältig sind denn eigentlich die Berge und was ist das Besondere am Lebensraum Hochgebirge.

„Bei Anruf Kultur“ lädt Sie ein, unterwegs oder zuhause am Festnetz- oder Mobiltelefon Ausstellungen zu erleben – einfach, kostenlos und unterhaltsam.
Ein professioneller Guide führt Sie für eine Stunde durch eine Ausstellung. Im Programm sind Museen, Gedenkstätten, Sammlungen etc. aus ganz Deutschland. Sie können den spannenden Vorträgen zuhören, zwischendurch Fragen stellen und sich in kleinem Kreis austauschen, wenn Sie möchten.

Die Kultur kommt ins Wohnzimmer

Das Angebot ist derzeit kostenfrei, aber eine Anmeldung bis einen Tag vor der Führung zwingend erforderlich: per E-Mail an buchung@beianrufkultur.de oder Telefon (040) 209 404 36. Am Tag vor der Führung versenden wir per E-Mail eine Festnetznummer und Raumnummer für die Einwahl.
Während der Führung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf stumm geschaltet und können so in aller Ruhe zuhören, müssen sich aber gleichzeitig keine Sorgen machen, wenn sie auf der heimischen Couch mit der Decke rascheln oder die Teetasse geräuschvoll abstellen. Zwischendurch werden sie wieder dazu geschaltet, um Fragen zu stellen. Die kostenfreien Führungen dauern eine Stunde, ein weiterer Austausch untereinander im Anschluss ist möglich. 

Das vollständige Programm unter www.BeiAnrufKultur.de . Auf Wunsch versenden wir das Programm auch als monatlichen Newsletter mit PDF zum Ausdrucken – ein Hinweis an mail@beianrufkultur.de reicht. Zur Finanzierung weiterer kostenfreier Führungen freuen wir uns über Spenden.  #LNDMHH2024

Kriterien
Für Senioren

Dauer
60 Minuten

Weitere Informationen/Teilnahme

Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über das Museum. Alle Angaben ohne Gewähr

Folgen Sie uns