Und, woher kommst du?

Einblick in die Ausstellung Steppen- und Seidenstraßen im MARKK
Einblick in die Ausstellung Steppen- und Seidenstraßen © MARKK, Foto: Paul Schimweg

Sommerferiencamp im MARKK

Termin: Do, 29.07. – Fr, 30.07.2021
Alter: 8 – 12 Jahre
Kosten: 8 Euro
Anmeldung ist über die Website vom MARKK erforderlich

Habt ihr Lust, gemeinsam eine grafische Erzählung zu erstellen? Dann kommt zum Sommerferiencamp im Museum am Rothenbaum (MARKK)! In diesem Programm könnt ihr nicht nur eure Zeichenskills üben, sondern sogar eure eigene Provenienzforschung beginnen!

Moment mal: Was ist das, Provenienzforschung?

In der Provenienzforschung untersucht man zum Beispiel, wie Objekte aus unterschiedlichen Regionen in die Sammlung eines Museums gekommen sind. Wer hat sie mitgebracht und wie sind sie ins Museum „gereist“?

In der Ausstellung „Steppen- und Seidenstraßen“ befinden sich viele Objekte aus unterschiedlichen Ländern. Hier startet Si-Ying mit euch die Reise in die Provenienzforschung. In diesem mehrtägigen Workshop geht ihr der langen Reise ausgewählter Objekte von ihrem Herstellungsort bis nach Hamburg auf die Spur. Und zum Schluss erzählt ihr diese Reise in grafischer Form als Zeichnung.

Ferienprogramm Andere Beiträge

22.06.2021 Ferienprogramm Superhelden in Sandalen

21.06.2021 Ferienprogramm Land Art zum Sommer im Jenisch Park

21.06.2021 Ferienprogramm Pop-up-Falttechniken und Papierkunst

21.06.2021 Ferienprogramm Plakatdruck