-
Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Rauschmittel im Supermarkt

Zuckerwürfel, Schwarz-Weiß-Fotografie von Zuckerwürfeln auf dunklem Untergrund und vor schwarzem Hintergrund
Zuckerwürfel - © CC

Rauschmittel begleiten die Menschheit seit langer Zeit. Sie werden zum hedonistischen Konsum verwendet, bei religiösen Ritualen und zu medizinischen Zwecken eingesetzt. Einige gehören sogar zum Alltag von vielen Menschen. Eine Reihe von Veranstaltungen und Vermittlungsangeboten zielt darauf ab, unterschiedliche Seiten von Rausch sichtbar zu machen, um eine Diskussion und Reflexion bezüglich der lokalen Drogenpolitik anzustoßen. Im Rahmen des Projekts bietet das MARKK interessante Führungen, Museumsgespräche und Workshops für Erwachsene und junge Menschen an.

Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Komplett nicht barrierefrei
Informationen zum Museum, den Öffnungszeiten und der Barrierefreiheit unter dem Link.

Führungen und Workshops zur Ausstellung

Wählen Sie Ihre Gruppenart und ggf. zu berücksichtigende Beeinträchtigungen von Teilnehmer*innen.

Starten Sie die Suche, um hier passende Angebote zu sehen.