20.05.2022 - 04.09.2022
Sammlung Falckenberg – Deichtorhallen Hamburg

Charlotte March – Fotografin/Photographer

Porträt des Schwarzen Models Donyale Luna.
Charlotte March: Donyale Luna mit Schmuck von Boutique Darling, 1966, twen 1/1 - © Charlotte March, Deichtorhallen Hamburg / Sammlung Falckenberg

Die groß angelegte Werkschau über CHARLOTTE MARCH (1929–2005) in der Sammlung Falckenberg legt den Fokus auf die bisher wenig bekannten Arbeiten der für ihre Mode- und Werbeaufnahmen anerkannten Hamburger Fotografin.


Die Ausstellung zeigt mit rund 300 Werken einen Querschnitt durch alle Schaffensphasen der Künstlerin, von ihren frühen dokumentarischen Fotografien im Hamburg der 1950er-Jahre über Aufnahmen von ihren Aufenthalten auf der damals vom Massentourismus noch unberührten Insel Ischia bis hin zu den späteren internationalen Mode- und Werbeaufträgen.

Sammlung Falckenberg – Deichtorhallen Hamburg

Eingang, Erdgeschoss und Obergeschoss barrierefrei
Informationen zum Museum, den Öffnungszeiten und der Barrierefreiheit unter dem Link.

Führungen und Workshops zur Ausstellung

Wählen Sie Ihre Gruppenart und ggf. zu berücksichtigende Beeinträchtigungen von Teilnehmer*innen.

Meine Gruppe
Beinträchtigung

Suchergebnisse werden hier angezeigt

Folgen Sie uns