Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

Museum für Völkerkunde innen

Das 1879 von Hamburger Kaufleuten und Stiftungen gegründete Museum für Völkerkunde Hamburg wurde 2018 umbenannt und heißt seitdem Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt . Es besitzt ca. 350.000 Objekte. Ein Teil wird auf ca. 4.000 qm in ständig wechselnden Ausstellungen präsentiert. Es handelt sich um Kostbarkeiten und Alltagsgegenstände europäischer und außereuropäischer Kulturen, die die Kunst- und Kulturgeschichte der Völker dokumentiert.

Finden Sie das passende Angebot für Ihre Gruppe im Online-Katalog.


Sonderausstellungen

Die Übersicht der Sonderausstellungen im Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt finden Sie hier.

Angebote für Gruppen finden Sie im Online-Katalog.


Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr
Donnerstag bis 21 Uhr


Anfahrt

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
U1 - Hallerstraße
S11/S21/31 -Dammtor
Bus 115 (Hallerstraße)
Schnellbus 34
Bus 109 (Böttgerstraße)


Kontakt

Museum am Rothenbaum
Kulturen und Künste der Welt

Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

Tel. 040 428 879 0 info@markk-hamburg.de
https://markk-hamburg.de/

Bildung & Vermittlung
Dr. Julia Dombrowski
Tel. 040 428 879 431 julia.dombrowski@markk-hamburg.de

Gastronomie
Restaurant Okzident (Di bis So 10 - 18 Uhr)
Tel. 040 430 913 62 info@okzident-hh.de
http://okzident-hh.de