Willkommen im Museum

Ahlan – Willkommen im Museum ihr Neu-Hamburger*innen aus aller Welt! Lernen Sie/lernt gemeinsam mit Hamburg-Experten die Stadt und ihre Geschichte kennen und kommen Sie/kommt ins Gespräch – auf Deutsch, Arabisch oder Englisch.

Foto: Führung in der Hamburger Kunsthalle, Museumsdienst Hamburg, Nicole Malonnek

Ahlan – Willkommen im Museum! Ein Projekt für Neu-Hamburger*innen aus aller Welt! Kennen Sie sich/ihr euch in Hamburg aus? Haben Sie/habt ihr Lust die Kultur und Geschichte der Stadt, in der Sie/ihr wohnt, noch besser kennenzulernen?

Der Museumsdienst lädt Sie/euch zusammen mit Hamburger Museen ein
- gemeinsam mit Hamburg-Experten die Stadt und ihre Geschichten kennenzulernen
- ins Gespräch zu kommen auf Deutsch, Arabisch oder Englisch
- zu Aktivitäten für Kinder im Museum

Das sind unsere Themen: Was und warum sammelt der Mensch, Hafen, Gesundheit, Wohnen, wie die Revolution nach Hamburg kam, Alltagskultur und -gegenstände aus verschiedenen Kulturen und Zeiten.

KOSTENFREIE Teilnahme inkl. kostenfreier Museumseintritt für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Freunde


Termine im November 2018:



Mo, 12. November 2018, 15-17 Uhr
Altonaer Museum
für Jugendliche und Erwachsene
Treffpunkt: Ausstellung Lichtblicke

Führung: Lichtblicke: Heimat finden in Hamburg

Lichtblicke. Fotografien von geflüchteten Jugendlichen. Heimat finden in Altona und Hamburg – Die Ausstellung im Altonaer Museum zeigt vom 22. August 2018 bis Januar 2019 Bilder und lyrische Texte von jungen Geflüchteten; Ein tieferer Einblick in die Gedankenwelt der jungen Menschen soll ermöglicht werden.



Do, 15. November 2018, 17-18:30 Uhr
Hamburger Kunsthalle
für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
Treffpunkt: Foyer

Führung: “Interreligiöse Gespräche (Gedanken/Fragen). Rundgänge zu Kunstwerken der Hamburger Kunsthalle”

Zahlreiche Darstellungen der Kunstwerke in der Hamburger Kunsthalle gehen auf biblische Erzählungen zurück, die sich auch im Koran und der Tora finden. Wie werden diese Gemälde von Mitbürgern jüdischen, muslimischen Glaubens oder mit anderer Religionszugehörigkeit gelesen? Beim gemeinsamen Rundgang sind alle Teilnehmer_innen eingeladen, ihre persönliche Sicht auf die Kunstwerke einzubringen.


Die weiteren Termine im November erscheinen in Kürze hier.




Foto: „Zu Hause in Altona“, Altonaer Museum



Foto: „Zu Hause in Altona“, Altonaer Museum


Foto: „Zu Hause in Altona“, Altonaer Museum


Vergangene Termine:


Mo, 3. September 2018, 15-17 Uhr
Museum für Hamburgische Geschichte
für Jugendliche und Erwachsene

Sonderausstellung Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Die Revolution von 1918/19 war eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Hamburgs. Mit ihr beginnt die moderne demokratische Ordnung des Stadtstaates. Der Kurator Olaf Matthes führt uns durch die Sonderausstellung.


Mo, 10. September 2018, 15-17 Uhr
Museum der Arbeit
für alle Altersgruppen – nur mit Voranmeldung über Museumsdienst

Steindruckwerkstatt

In der Werkstatt des Museums der Arbeit wollen wir mit der alten Steindruck-Methode Plakate drucken. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt!


Sa, 15. September 2018, 15-17 Uhr
Museum für Hamburgische Geschichte
für Kinder von 8-12 Jahren

Fingerfertig - selber machen!

Kinder können im Museum basteln, kleben, malen, gestalten. Die schönen, selbstgemachten Schmuckstücke können mit nach Hause genommen werden. Das Angebot richtet sich an Kinder von 8-12 Jahren. Auch die Eltern der kleinen Künstler sind herzlich willkommen!


Mo, 17. September 2018, 15-17 Uhr
Hafenmuseum Hamburg
für Jugendliche und Erwachsene

Hafengeschichte zum Entdecken

Hamburg ohne Hafen? – Das gibt es doch nicht! Wir entdecken Spannendes rund um den Hamburger Hafen und die Schifffahrt.


Mo, 24. September 2018, 15-17 Uhr
Altonaer Museum
für Jugendliche und Erwachsene

Sonderausstellung Lichtblicke – Heimat finden in Altona und Hamburg

Lichtblicke. Fotografien von geflüchteten Jugendlichen. Heimat finden in Altona und Hamburg – Die Ausstellung im Altonaer Museum zeigt vom 22. August 2018 bis Januar 2019 Bilder und lyrische Texte von jungen Geflüchteten; Ein tieferer Einblick in die Gedankenwelt der jungen Menschen soll ermöglicht werden.


Mo, 1. Oktober 2018, 15-17 Uhr
Museum für Hamburgische Geschichte
für Erwachsene und Kinder
Treffpunkt: Foyer

Führung: 10 Dinge, die sie über HH wissen sollten

Welcome to Hamburg! Ein Gespräch in deutscher, englischer und arabischer Sprache mit Führung durch die Dauerausstellung zur Geschichte und den Besonderheiten der Stadt.


Sa, 6. Oktober 2018, 15-17 Uhr
Deichtorhallen Hamburg/ Internationale Kunst und Fotografie Hamburg
für Jugendliche und Erwachsene
Treffpunkt: Foyer

Ausstellung: BREAKING POINT/SPACE [SPACE] STREET. LIFE. PHOTOGRAPHY STREET PHOTOGRAPHY AUS SIEBEN JAHRZEHNTEN

Die Ausstellung beleuchtet eines der spannendsten Themen der Fotografie im 20. und 21. Jahrhundert: die Street Photography. Sie umfasst über 320 Werke mit den zentra- len Themenfeldern Street Life, Crashes, Public Transfer, Urban Space, Lines and Signs, Anonymity, Alienation…


Mo, 15. Oktober 2018, 15-17 Uhr
Altonaer Museum
für Jugendliche und Erwachsene
Treffpunkt: Foyer

Führung in der Ausstellung Schöner Wohnen in Altona und im Stadtraum

Führung durch die Ausstellung und Foto-Tour in Altona mit einem professionellen Fotografen. Bitte Handys zum Fotografieren mitbringen!


Sa, 20. Oktober 2018, 15-17 Uhr
Museum für Hamburgische Geschichte
Für Kinder ab 9 Jahren und ihre Mütter.
Treffpunkt: Foyer

Theaterspielen: Wohnen in Hamburg: Museum erfahren durch Theaterspielen.

Wie lebten die Hamburger früher? Wie sah das Leben etwa in einer typischen Kaufmanndiele aus? In den Räumen des Museums wird dies erlebbar.


Mo, 22. Oktober 2018, 15-17 Uhr
Museum für Hamburgische Geschichte
Für Jugendliche und Erwachsene.
Treffpunkt: Foyer

Führung durch die Dauerausstellung des Museums: Gute und schlechte Zeiten einer Stadt

Hamburg hat in der Vergangenheit immer wieder große Katastro- phen erfahren: der Ausbruch der Cholera und der große Brand sind nur zwei Beispiele. Wie ist die Stadt mit diesen Herausforderung-en umgegangen?



Sa, 27. Oktober 2018, 14-16 Uhr
Museum für Kunst und Gewerbe
Für Jugendliche und Erwachsene.
Treffpunkt: Foyer

Führung Islamische Kunst - Einheit & Vielfalt
Überblick über die Sammlung islamischer Kunst im Museum für Kunst und Gewerbe.

Wir sehen uns gemeinsam das Verhältnis von Einheit und Vielfalt genauer an: Was sind verbindende Elemente in der islamischen Kunst und welche besonderen Formen haben sich regional und historisch entwickelt?


Mo, 29. Oktober 2018, 15 Uhr-17 Uhr
Internationales Maritimes Museum
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Treffpunkt: Foyer

Führung durch die Dauerausstellung

Wir tauchen ein in die Welt der Schiffe: Von Navigation über das Schiffs-handwerk zur modernen Schifffahrt.



Sa, 3. November 2018, 14-16 Uhr
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
für Erwachsene und Kinder
Treffpunkt: Foyer
Islamische Kunst - Einheit & Vielfalt

Führung: Überblick über die Sammlung islamischer Kunst

Wir sehen uns gemeinsam das Verhältnis von Einheit und Vielfalt genauer an: Was sind verbindende Elemente in der islamischen Kunst und welche besonderen Formen haben sich regional und historisch entwickelt?


Download Flyer alle Infos und Veranstaltungen September 2018: ↓ PDF download (881 KB)

Download Flyer alle Infos und Veranstaltungen im Oktober 2018: ↓ PDF download (667 KB)


Foto: „10 Things you should know about Hamburg“, Museum für Hamburgische Geschichte