Corona: 2G/3G und andere Buchungshinweise für Gruppenführungen

Auf diesem Foto sind zwei Mädchen und ihr Guide zu sehen, die um den Medientisch des Museums für Hamburgische Geschichte stehen. Alle Drei lächeln und unterhalten sich.
Mädchen am Medientisch mit Guide, Museum für Hamburgische Geschichte, © Museumsdienst Hamburg, Muriel Borchert

Wir freuen uns von Herzen: Seit Juli 2021 können wieder Gruppenführungen in den uns angeschlossenen Einrichtungen stattfinden! Gerne nehmen wir Ihre Buchungsanfragen für Gruppenführungen wieder entgegen.

Für die Durchführung von Gruppenführungen gelten gemäß § 18, Abs. 4 der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 der Freien und Hansestadt Hamburg folgende generelle Vorgaben:

  • Die maximale Gruppengröße ist in Museen mit 3G-Zugangsmodell abhängig vom Vermittlungsangebot. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per Mail. Sollte Ihre Kinder-/Jugendgruppe coronabedingt geteilt werden müssen, so wird das Führungsentgelt für die zweite erforderliche Gruppe, dank der Bezuschussung durch die Behörde für Kultur und Medien, übernommen.
  • Maskenpflicht: Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2) ist gemäß § 8 verpflichtend.
  • Es gelten das Abstandsgebot von 1,5 m (§ 3, Abs. 2) sowie die allgemeinen Hygienevorgaben (§ 5).
  • Kontaktdatenerfassung: Die Erhebung von Kontaktdaten zur Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten vor Ort (§ 7) ist verbindlich. Zur Vereinfachung dieses Prozesses erhalten Sie mit ihrer Buchungsbestätigung ein entsprechendes Formular. Hier tragen Sie bitte unbedingt im Vorfeld die Daten aller Teilnehmenden ein und bringen es zu Beginn der Führung vollständig ausgefüllt mit.
  • Bitte informieren Sie sich vorab auf der Website des Museums über das Schutzkonzept (§ 6) vor Ort.

Informationen zu 2G-/3G-Regel bei Gruppenführungen in Museen

Seit Oktober 2021 gelten in einigen Museen und Ausstellungshäusern Zwei-G-Zugangsmodelle. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Nachweispflicht einer vollständigen Impfung oder überstandenen Corona-Erkrankung vorerst ausgenommen.

Diese uns angeschlossenen Museen und Ausstellungshäuser wenden aktuell ein teilweises oder durchgehendes 2-G-Zugangsmodell an:

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Ihrem Museumsbesuch über eventuelle Testnachweispflichten oder die eventuelle Anwendung der „3G-“ und/oder „2G-Regel“ des jeweiligen Museums und daraus folgende Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht, Abstandsgebot) online auf dessen Website.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns gerne unter Tel: 040-428131-0 an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@museumsdienst-hamburg.de – wir freuen uns auf Sie!

Neuigkeiten Andere Beiträge

Schwarz-weiß-Fotografie einer Bahnhofsuhr vor wolkigem Himmel.

25.10.2021 Neuigkeiten Bearbeitungszeit für Buchungsanfragen

28.09.2021 Neuigkeiten Direktor*innen-Dienstag #14

27.09.2021 Neuigkeiten Kindergeburtstag im Museum: Piratische Abenteuer und modische Partys

Logo vom Museumsdienst Hamburg und Logo vom Museum der Arbeit

31.08.2021 Neuigkeiten Direktor*innen-Dienstag #13