Hamburger Kunsthalle

Unfinished Stories. Geschichten aus der Sammlung in DGS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UNFINISHED STORIES nimmt die Geschichte der Kunst seit den 1960er Jahren bis in
die 2000er Jahre in den Blick. Die Ausstellung macht das Nebeneinander und Überschneiden  unterschiedlicher Stile und Strömungen anschaulich.
Vor allem jedoch setzt UNFINISHED STORIES auf die erzählerische Möglichkeit der Kunst
und ihre Fähigkeit, Geschichten zu entwickeln, die uns fesseln, bereichern, berühren,
irritieren, provozieren und zum Weitererzählen einladen.

Laufzeit der Sonderausstellung
30.08.2019 – 30.08.2021

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg