Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Zeitgenössische Kunst im MARKK (60 Minuten Führung)

Ein zeitgenössisches Kunstwerk aus unterschiedlichen Materialien sowie Holz und Perlen. Das Kunstwerk ähnelt dem königlichen Stuhl aus Duala nur in farbig. Farben: Gelb, Rot und Schwarz.
Zeitgenössische Kunst im MARKK: Herve Youmbi, Tet’ekombo o Mulema - © Rilando June Lamadjido

In den Ausstellungen „Benin. Geraubte Geschichte“ und „Hey Hamburg, kennst Du Duala Manga Bell?“ begegnen wir zahlreichen zeitgenössischen Kunstwerken. Sie repräsentieren unterschiedliche Positionen und vermitteln Stimmen junger Künstler:innen zu gesellschaftlich aktuellen Themen. In diesem Gespräch setzen wir uns mit diesen Positionen auseinander, nähern uns ihnen mit unterhaltsamen Wahrnehmungsübungen und erfahren dabei auch mehr über aktuelle Diskussionen rund um die Sammlungsobjekte des Museums.

Sonderausstellung
Benin. Geraubte Geschichte

Laufzeit der Sonderausstellung
01.01.1970 – 01.01.1970

Geeignet
Für Jugendliche ab 16 Jahren bis Erwachsene

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns