Hamburger Kunsthalle

William Blakes Universe (90 Minuten für Grundschulgruppen)

Das Foto zeigt eine kolorierte Relief und Weißenradierung des Künstlers William Blake.
William Blake (1757-1827) Europe a Prophecy, 1794 (Detail) - ©The Fitzwilliam Museum, Cambridge

Im Sommer 2024 präsentiert die Hamburger Kunsthalle das erstaunliche Œuvre des englischen Zeichners und Grafikers William Blake (1757–1827). Seine Kunst entstand vor über 200 Jahren vor dem Hintergrund von Revolution und Krieg in Europa, Sklaverei in den europäischen Kolonien und der Unterdrückung im heimischen Großbritannien. Blake kritisierte diese Zustände und träumte von einer besseren Welt. Obwohl Blake heute vor allem in England sehr bekannt ist, sind seine Werke in anderen Ländern noch wenig verbreitet. Dennoch haben seine geheimnisvollen Bilder und düsteren Geschichten bis heute Einfluss auf die Popkultur. Dieses Vermittlungsformat für Grundschüler*innen ist dialogisch und interaktiv angelegt.

Sonderausstellung
William Blakes Universe

Laufzeit der Sonderausstellung
14.06.2024 – 08.09.2024

Geeignet
1. - 4. Klasse

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage


    Keine AngabeFrauHerr


    ErwachsenengruppeKindergeburtstagsgruppeKindertageseinrichtungSchulklasse/JugendgruppeSelbstorganisierte GruppeVorschulgruppe


    10 - 1212 - 1414 - 1616 - 1818+3 - 44 - 66 - 88 - 10



    ArabischChinesischDänischDeutschEnglischFaröischFarsiFranzösischGebärdenspracheHebräischItalienischKoreanischKroatischNiederländischNorwegischPlattdeutschPolnischPortugiesischRussischSchwedischSpanischTürkisch

    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns