Altonaer Museum

Trickkiste

Außenansicht des Altonaer Museums
Außenansicht des Altonaer Museums - © SHMH, Sinje Hasheider

Die große Welt des Trickfilms fasziniert Klein und Groß. Es gibt Trickfilme für Kinder und für Erwachsene, sie können lustig sein, aber auch ernste Themen behandeln. Mit dem Trickfilm lernten die ersten Bilder laufen und diese Filmtechnik führt in die Geschichte der Kinematographie.

In der neuen Ausstellung „Trickkiste und Wolkentheater“ präsentiert das Altonaer Museum zeitgenössische Animations- und Trickfilme aus Altona und Hamburg — darunter bekannte Charaktere wie „Werner“ und „Wisch & Mop“. Original-Trickfolien und Puppenensembles Hamburger Künstlerinnen und Künstler zeigen ein breites Spektrum dieser besonderen Filmtechnik.

Das beliebte Wolkentheater (oder Eidophusikon), das regelmäßig von Ehrenamtlichen des Museums bespielt wird, und historische Apparaturen lassen die Geschichte der Kinematographie lebendig werden. Außerdem können Kinder und Jugendliche selbst aktiv werden und eigene Trickfilme produzieren.

Geeignet
ab 8 Jahren

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
30

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns