Stadtgang: Auf den Spuren der Hammaburg

Außenansicht des Museums für Hamburgische Geschichte. © SHMH, Sinje Hasheider
Außenansicht des Museums für Hamburgische Geschichte - © SHMH, Sinje Hasheider

Der Stadtgang führt zum ältesten Kern Hamburgs. Wir zeigen, wo der Hafen
entstand, erkunden, wie die gräfliche Neustadt um die Nikolaikirche herum wuchs und suchen
den Standort der Hammaburg auf. Wo keine Spuren der alten Stadt mehr zu finden sind, helfen Bilder und
Stadtpläne weiter. Die originalen Grundmauern des Bischofsturmes und dort
gefundene Alltagsgegenstände bieten einen beeindruckenden Einblick in das frühe
Hamburg. Der abschließende Besuch der Petrikirche führt die Glaubenswelt und Baukunst der Zeit vor Augen und rundet das Gespräch ab.

Museum

Dauer
120 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
28

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns