Medizinhistorisches Museum Hamburg

Seuchen und Gesundheit (Kurzes Programm zur Handreichung)

Eine Schüler:innen Gruppe im historischen Sektionssaal, auf der linken Seite die Seziertische
Medizinhistorisches Museum, Schulklasse im historischen Sektionssaal - © Dorina Kinzel

Welche Seuchen plagten die Hamburger/innen früherer Tage? Wie reagierten Stadt und Staat auf gesundheitliche und soziale Herausforderungen? Und seit wann gibt es Krankenhäuser im heutigen Sinne? Viele der aktuell diskutierten Themen zum Verhältnis von Gesundheit, Wirtschaft, Politik und Alltagsleben werden durch den Blick in die Vergangenheit verständlicher.


Eine Kurzführung ermöglicht, die Inhalte, die auf Basis der gleichnamigen Handreichung im Unterricht vorbereitet wurden (z. B Krankenhausgeschichte, Frauen in der Medizin, Gesundheit und Wohnen, Kindersterblichkeit, Cholera, Tuberkulose, Grippe SARS-CoV2 und Syphilis), anhand konkreter Exponate zu veranschaulichen.


Bitte beachten Sie: Für die folgenden Angebote ist die selbstständige Beschäftigung mit der Handreichung "Seuchen und Gesundheit" des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung notwendig. Für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10 bieten wir maßgeschneiderte Angebote zur Beschäftigung mit der neuen Handreichung an. Die Programme beinhalten den gemeinsamen Besuch der Ausstellung und eine Einführung durch unsere Guides. Im Anschluss stehen die Museumsräumlichkeiten sowie optional das Museumslabor für eigenständiges Arbeiten (Präsentation von Referaten, Projektvorstellungen etc.) zur Verfügung.



Geeignet
Sekundarstufe I und II (Gymnasien und Stadtteilschulen ab Klasse 9)

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns