Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Postkarten für das Klima (120 Minuten Workshop)

Die Fotografie zeigt eine grüne Maske mit Hörnern, aufgerissenen Mund und stark betonter Mimik. Die Lippen und Nasenlöcher der Maske sind rot kontrastiert. 
„Klaubaufmaske“,Lienz (Tirol), 1977,Slg. Otto König - © MARKK, Foto: Paul Schimweg

Postkarten werden normalerweise aus dem Urlaub verschickt, um Gefühle und Erinnerungen mit geliebten Menschen zu teilen. In diesem Workshop möchten wir mit Postkarten unsere Wünsche und Sorgen für das Klima anderen Menschen mitteilen. Dafür könnt ihr eure eigenen Postkarten kreativ erstellen und sie selber von zuhause an geliebte Menschen schicken, z.B. an Freund:innen und Familie, aber auch an Menschen, die für das Klima wichtige Entscheidung treffen können. 

Anhand unserer Ausstellungen „Wasser Botschaften“ und „Hamburg und Tirol“ spricht unsere Kulturvermittlerin Kajan Luc über die Themen „Wasser und Klima“ und stellt aktuelle Bezüge her. 

Die Führung ist für Menschen ab 10 Jahre geeignet. Erwachsene sind willkommen! 

120 Minuten mit anschließender Diskussion zum Thema Klimagerechtigkeit.

Laufzeit der Sonderausstellung
10.12.2022 – 26.01.2025

Geeignet
ab 10 Jahren

Dauer
120 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage


    Keine AngabeFrauHerr


    A


    A



    A

    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns