Internationales Maritimes Museum Hamburg

Mit dem Wind um die Welt – Das Zeitalter der Segelschifffahrt

Modell des Konvoischiffes Wapen von Hamburg III
3,5 m langes Modell des Konvoischiffes "Wapen von Hamburg III" von 1722 im Lichthof zwischen Deck 2 und 3 - © IMMH

Diese Führung gibt einen Überblick über die lange Ära der Segelschifffahrt, die bereits mit den Leistungen früher maritimer Zivilisationen, wie Polynesiern und Wikingern, begann und erst im 20. Jahrhundert mit den letzten kommerziellen Segelschiffen - den legendären Windjammern - endete. Anhand ausgewählter Exponate werden spannende Kapitel aus dem Geschichtsbuch der Segelschifffahrt aufgeschlagen, Neuerungen im Schiffbau und die Leistungen wichtiger Seefahrernationen besprochen. Eines hatten alle gemeinsam: Stets entschied der Wind, auf welcher Route und wie schnell ein Kapitän sein Ziel erreichte. Erfahren Sie von der gefährlichen Umrundung Kap Hoorns, der ständigen Bedrohung durch Piraterie und dem schwierigen Leben an Bord.  

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns