Museum der Arbeit

Man & Mining (90 Minuten Museumsgespräch)

Männer mit Schaufeln arbeiten in einer Mine in Madagaskar.
Ilakaka Gem Fields, Unknown Fields - ©Toby Smith

Die Ausstellung „Man & Mining“ nimmt den weltweiten Abbau von mineralischen Rohstoffen In den Blick. Die teilnehmenden Kunstschaffenden blicken dabei aus verschiedenen Perspektiven auf die Ressourcengewinnung. Das soll nicht zuletzt beim Publikum die Frage aufwerfen, wie sie diese problematischen Verflechtungen selbst mitgestalten können. Diese Veranstaltung ist dialogisch angelegt. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung können die Themen der Ausstellung gemeinsam vertieft werden.

Sonderausstellung
Man & Mining

Laufzeit der Sonderausstellung
17.11.2023 – 01.05.2024

Geeignet
ab 7. Klasse, Erwachsene

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage


    Keine AngabeFrauHerr


    A


    A



    A

    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns