Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Lass uns hinschauen! – Benin Bronzen (90 Minuten Museumsgespräch)

Ein Objekt aus Benin. Eine Skulptur, die drei Menschen abbildet, die typisch Benin Schmuck tragen. 
Benin Bronzen - © MARKK

Die Objekte in der Ausstellung „ Benin. Geraubte Geschichte“ werden zum ersten Mal in ihrer Gesamtheit gezeigt und ein letztes Mal gewürdigt. Denn sie werden bald zurückgehen, dorthin, wo sie ursprünglich herkommen und von woher sie vor über hundert Jahren geraubt wurden. Wie sehen sie aus, wofür wurden sie hergestellt und was erzählen sie uns? Und welche Botschaft können wir ihnen auf ihren Weg zurück mitgeben?

Sonderausstellung
Benin. Geraubte Geschichte

Laufzeit der Sonderausstellung
01.01.1970 – 01.01.1970

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns