Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Kindheit im alten Ägypten (Gespräch lang)

Bunte Hieroglyphen
Symbolfoto Hieroglyphen - © Foto von Lady Escabia auf Pexels

Anhand von ausgewählten Objekten und heutigen Beispielen nähern wir uns dem Leben der Kinder im Alten Ägypten. Welche Spiele haben die Kinder gespielt und gingen sie zur Schule? Welche besonderen Feste wurden gefeiert? Welche Götter und Göttinnen beschützten die Kinder? Welchen Gefahren waren sie ausgesetzt und wie wurde um sie getrauert? Wir besuchen die Kindermumie Ta-aperet-Set, betrachten Grabbeigaben und entdecken eine Fälschung … Auf Wunsch kann ein Schutzamulett oder ein Spiel gebastelt werden.

Dauer
120 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns