Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

Jurte Jetzt! (60 Minuten Führung)

Das Foto zeigt die Installation der Künstlerin Altynai Osmoeva. Diese besteht aus einem runden gemusterten Teppich, in dessen Mitte ein kleiner runder Spiegel eingearbeitet ist. Um den Teppich herum stehen Schuhe kreisförmig und in drei Reihen hintereinander aufgestellt. Die Schuhe sind mit roten Fäden umwickelt, die ca. 3 Meter über dem Teppichboden mittig gebündelt wurden (hierdurch entsteht eine Tipi/Zelt Form).
Unity - © MARKK, Künstlerin: Altynai Osmoeva

Als mobile Wohnformen wurden Jurten über Jahrhunderte entwickelt und die Technik dieser leichten, tragbaren und gegen Umweltwitterungen schützenden Wohnform optimiert - ebenso wie die dazugehörigen Handwerkskünste und Fertigkeiten. Nach wie vor werden Jurten von nomadisch lebenden Kulturen in Zentralasien genutzt und inspirieren uns, indem sie Fragen zum Wohnen, zu Mobilität und Nachhaltigkeit aufwerfen. In der Ausstellung haben Besuchende die Gelegenheit mehr über die Jurte aus zentral-asiatischer Region als Sammlungsobjekte des MARKKs zu betrachten und gleichzeitig als Erzähler:in der hamburgischen Handelsgeschichte. Themen der Ausstellung: Geschichte, Geographie, Kunst und Kulturen unterschiedlicher zentral-asiatischen Regionen, Religion, nomades Leben.

Sonderausstellung
Jurte Jetzt!

Laufzeit der Sonderausstellung
16.12.2023 – 31.12.2025

Geeignet
ab 6 Jahren

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
28

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage


    Keine AngabeFrauHerr


    A


    A



    A

    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns