Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

„Isis, Osiris, Re und die Anderen“. Die Götterwelt im Alten Ägypten

Außenansicht Museum am Rothenbaum. © Paul Schimweg
Außenansicht Museum am Rothenbaum - © Paul Schimweg

Tag und Nacht waren die Göttinnen und Götter anwesend im Denken und Handeln der Alt-Ägypter. Der Glaube an sie spiegelt sich in den Dingen, welche die alten Ägypter uns hinterlassen haben. Doch wie wurden die Gottheiten dargestellt? Welche Rolle spielten sie im täglichen Leben und welche auf dem Weg ins Jenseits? Von der Verehrung der Tiere über eine Vielzahl an Gottheiten hin zum einen Sonnengott unter Echnaton und Nofretete fragen wir „Was hat das mit uns heute zu tun?“

Auf Göttermythen und heilige Feste wird ebenso eingegangen wie auf den geheimnisvollen Tempelkult und die Mumifizierung. Im praktischen Teil kann ein alt-ägyptisches Amulett nachempfunden werden.

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
20

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns