Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

INSPIRATION JAPAN. DIE SAMMLUNG WALTER GEBHARD (60 Minuten Führung)

Das imposante, schwarze Hirschgeweih und eine goldene Mondsichel auf dem Samuraihelm sollten den Gegner einschüchtern. Die in dünnen Schichten gearbeitete Nacken und Halspartie schützen den Träger und erlauben trotzdem Bewegung.
Helm mit Hirschgeweih und Mondsichel - Japan, Edo-Zeit, 18. Jh., Sammlung MK&G, Erworben mit Mitteln der Campe’schen Historischen Kunststiftung aus der Sammlung Walter Gebhard

INSPIRATION JAPAN. DIE SAMMLUNG WALTER GEBHARD.

Die Ausstellung entfaltet sich auf zwei Stockwerken. Im ersten Teil ergänzen Bilder die Keramiken, Lackwaren, Bambuskörbe, Metallarbeiten und Schwertschmuck aus der bestehenden Sammlung. Im zweiten Teil bilden poetische Malereien und Grafiken die Pflanzen- und Vogelwelt Ostasien ab.

Laufzeit der Sonderausstellung
26.11.2023 – 21.05.2024

Geeignet
ab 12 Jahre

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
28

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage


    Keine AngabeFrauHerr


    A


    A



    A

    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns