Freilichtmuseum Rieck Haus

Honig Toffees selbst gemacht

Bienen auf Waben
Symbolfoto Honig - Foto von PollyDot auf Pixabay

Bienen sind die fleißigen Helfer im Rieck Haus. Sie bestäuben die Blüten, so dass Obst und Gemüse wachsen können. Ganz nebenbei versorgen uns die Bienen mit Honig, aus dem man viele tolle Sachen herstellen kann.

Im Garten des Rieck Haus lernen wir zunächst die Welt der Bienen kennen. In unserem Honiglabor untersuchen wird ihren Honig und finden dort unter dem Mikroskop heraus, welche Blüten die Bienen besucht haben. Dann geht es in die Küche, wo wir Honig-Toffees kochen! Hmmmm, lecker!

Geeignet
7-12 Jahre

Dauer
180 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
10

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns