Museum für Bergedorf und die Vierlande

Holstentor und Blickgraben – historischer Stadtrundgang für Schulen

Außenansicht Eingang des Schlosses
Eingang Schloss - © Bergedorfer Museumslandschaft

850 Jahre Geschichte prägen bis heute anschaulich das Stadtbild Bergedorfs. Bei dem historischen Rundgang gehen die Schüler auf Spurensuche. Gab es in Bergedorf auch ein Stadttor? Und wo verlief der Stadtgraben, aus dem die Bergedorfer ihr Wasser holten? Der Weg führt an Kirche und Kornwassermühle vorbei zum alten Hafen und zeigt die Ausmaße der alten Stadt.

Geeignet
ab 6 Jahren

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
28

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns