Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Fragile Schönheiten (60 Minuten für selbstorganisierte Gruppen)

Die Schwarz Weiß Fotografie zeigt eine Frau im Profil mit Hut und Schleier.
Eleganter Hut mit Schleier - ©Imre von Santhò. VG-Bildkunst, Bonn 2024, www.bildkunst.de 

Spitze ist zart und fragil, sie legt sich wie ein Netz auf die Haut. Die feinteilige Struktur und die Balance zwischen freier und bearbeiteter Fläche fordert unser Auge, genau hinzuschauen – das gilt sowohl für das feine Gewebe als auch für seine fotografische Darstellung. Die Ausstellung „Fragile Schönheiten. Spitze in Mode und Fotografie“ im MK&G wirft ein Schlaglicht auf das Thema Spitze und zeigt beispielhaft Werke aus der Sammlung, darunter Arbeiten aus den 1910er und 1920er Jahren unter anderem von der herausragenden deutschen Klöppelkünstlerin Leni Matthaei und der bekannten Fotografin Madame d’Ora.

Mit dieser selbstorganisierten Anmeldung können Sie die Ausstellung ganz nach Ihren Wünschen besichtigen.

Laufzeit der Sonderausstellung
22.03.2024 – 29.09.2024

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
28

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage


    Keine AngabeFrauHerr


    ErwachsenengruppeKindergeburtstagsgruppeKindertageseinrichtungSchulklasse/JugendgruppeSelbstorganisierte GruppeVorschulgruppe


    10 - 1212 - 1414 - 1616 - 1818+3 - 44 - 66 - 88 - 10



    ArabischChinesischDänischDeutschEnglischFaröischFarsiFranzösischGebärdenspracheHebräischItalienischKoreanischKroatischNiederländischNorwegischPlattdeutschPolnischPortugiesischRussischSchwedischSpanischTürkisch

    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns