Hamburger Kunsthalle

DIGITALE Führung Die großen Fragen: »Identität« (60 Minuten für Erwachsenengruppen)

Außenansicht Hamburger Kunsthalle. © Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum
Außenansicht Hamburger Kunsthalle - © Hamburger Kunsthalle, Ralf Suerbaum

Identität ist ein Begriff, mit dem wir uns alle auf unterschiedliche Art und Weise beschäftigen. Nach einer kurzen Einführung startet der virtuelle Rundgang mit der Auseinandersetzung des Künstlerverständnisses der Romantik. Mit dem Werk Anita Rées rückt der Aspekt einer komplexen Identität in den Vordergrund. Als Parallelbeispiel aus der Neuen Sachlichkeit werden Konzepte von männlichen, intellektuellen und kulturellen Identitäten untersucht.

Die neue Führungsreihe ist interaktiv ausgerichtet. Via Sprach- und Videofunktion haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen. Neben Gedankenanstößen und Infos zu den Werken geht es also vor allen Dingen um Partizipation. Halten Sie bitte Stift und Papier bereit. 

Bitte beachten Sie die nötigen technischen Voraussetzungen für Ihre Teilnahme an dem digitalen Führungsangebot: Sie benötigen ein Internetfähiges Gerät mit Lautsprecher, Mikrofon und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung.

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
15

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns