Hamburger Kunsthalle

DIGITALE Führung Die großen Fragen: »Gerechtigkeit« (60 Minuten für Erwachsenengruppen)

Außenansicht Hamburger Kunsthalle. © Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum
Außenansicht Hamburger Kunsthalle - © Hamburger Kunsthalle, Ralf Suerbaum

Die Auffassungen darüber, was Gerechtigkeit ist, haben sich im Laufe der Zeit stark verändert: Das Spektrum reicht von der Vorstellung einer »göttlichen Gerechtigkeit«, wie sie im Mittelalter herrschte, über die »soziale Frage«, die im 19. Jahrhundert im Fokus stand, bis hin zum heute formulierten Wunsch nach gleicher Behandlung für alle Menschen. Zu diesen Themen diskutieren wir anhand ausgewählter Werke der Hamburger Kunsthalle. 

Die neue Führungsreihe ist interaktiv ausgerichtet. Via Sprach- und Videofunktion haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen. Neben Gedankenanstößen und Infos zu den Werken geht es vor allen Dingen um Partizipation. Halten Sie bitte Stift und Papier bereit. 

Bitte beachten Sie die nötigen technischen Voraussetzungen für Ihre Teilnahme an dem digitalen Führungsangebot: Sie benötigen ein Internetfähiges Gerät mit Lautsprecher, Mikrofon und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung.

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
15

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns