Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

DESIGN – PRAXIS PUR

Farbfotografie der Historischen Spiegel Kantine im MK&G.
Verner Panton: Historische Spiegel-Kantine im MK&G, 1969 - © Henning Rogge

Die maßgeblichen Entwicklungen der industriellen Herstellung von Alltagsobjekten werden im museumseigenen “Design-Labor” anhand verschiedenster Produktgruppen wie Zahnbürsten, Besteck, Saftpressen, Thermoskannen, Türklinken, Leuchten und Stühle erläutert. Durch Testen und Vergleichen werden Fragen rund um das Thema Gestaltung erarbeitet wie etwa Funktionalität, Ästhetik, Ergonomie, Materialwahl und Herstellungsprozesse.

Geeignet
Ab Klassenstufe 5 und Erwachsene

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
28

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns