Internationales Maritimes Museum Hamburg

Der Stapellauf – Eine Einführung in das Internationale Maritime Museum Hamburg (Schulklassen)

Außenansicht des Internationalen Maritimen Museums mit Schiffspropeller. © Internationales Maritimes Museum
Außenansicht des Internationalen Maritimen Museums mit Schiffspropeller - © Internationales Maritimes Museum

Kommen Sie an Bord des Internationalen Maritimen Museums! Im historischen Kaispeicher B, Hamburgs ältestem erhaltenen Speicher, finden Sie die größte maritime Privatsammlung der Welt. Der Stapellauf führt in die Themen der neun Ausstellungsdecks ein, die einen repräsentativen Querschnitt durch 3000 Jahre Schifffahrtsgeschichte bieten. Ein Schiff aus Gold, die Queen Mary II aus Lego und ein Einbaum aus der Elbe sind nur einige der einzigartigen Exponate, die Ihnen während dieses Rundgangs vorgestellt werden.

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
28

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns