Jenisch Haus

Das Jenisch Haus in Klein Flottbek. Großbürgerliches Wohnen

Blick in das Jenisch Haus
Das Interieur des Jenisch Hauses - © SHMH, Foto Sinje Hasheider

In einem der schönsten Landschaftsparks am Elbufer ließ der Hamburger Senator Martin Johan Jenisch sein Sommerhaus nach Entwürfen von Franz Gustav Forsmann und Karl Friedrich Schinkel 1831 bis 1834 im klassizistischen Baustil errichten. Anlage und Ausstattung entsprechen den Bedürfnissen und Ansprüchen an Repräsentation und Wohnkultur der bürgerlichen Hamburger Oberschicht des 19. Jahrhunderts. Eine Folge von Sälen ist mit Möbeln und Kunsthandwerk aus Barock, Rokoko und Klassizismus bis zum Biedermeier eingerichtet.

Museum
Jenisch Haus

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
24

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns