Museum für Hamburgische Geschichte

Das Geheimnis des Falchion-Schwertes

Schwertgriff
Symbolfoto Schwert - © Foto von Susanne Jutzeler auf Pexels

Ein Kriminalfall aus der Hansezeit: Jahrhunderte nach dem Verschwinden des Kaufmanns Jakob van dem Holte taucht sein Notizbuch auf, doch entscheidende Seiten fehlen… Auf der Suche nach Spuren geratet ihr als pfiffige Detektive in die Zeit der Hanse und folgt der Reiseroute des Kaufmanns. Wer hat den Kaufmann zuletzt in Hamburg getroffen? Welche Rolle spielen das gesunkene Schiff und die düstere Kapelle? Ein rätselhafter Informant verbirgt etwas. Könnt ihr ihn zu einem Tauschhandel bewegen, der euch Hinweise liefern würde? Knifflige Rätsel, versteckte Zeichen und verlorene Beweisstücke gilt es zu deuten. Gelingt es euch, das Geheimnis des Falchion-Schwertes zu lüften, dann werdet ihr den Fall lösen.

Geeignet
9 bis 13 Jahre

Dauer
120 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
7

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns