Deichtorhallen / Sammlung Falckenberg

Cindy Sherman. Anti-Fashion (90 Minuten Museumsgespräch für Schulgruppen)

Cindy Sherman, Untitled #588, 2016/2018 - Courtesy the artist and Hauser & Wirth

Was sagt meine Kleidung über mich aus? Und wie prägt Mode unsere Gesellschaft? Seit knapp 50 Jahren zieht sich das Thema Mode wie ein roter Faden durch das Werk der US-amerikanischen Künstlerin Cindy Sherman, die für ihre aufwändigen Fotografien wieder und wieder in neue Rollen schlüpft. In dieser Führung erhalten die Schüler*innen und Schüler einen altersgerechten Einblick in die Ausstellung sowie in den Entstehungsprozess der Werke der Künstlerin. Dabei sprechen wir auch über Themen wie Identität, (stereotype) Rollenbilder und Diversität.

Sonderausstellung
Cindy Sherman. Anti-Fashion

Laufzeit der Sonderausstellung
07.10.2023 – 03.03.2024

Geeignet
ab Klasse 6

Dauer
90 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage


    Keine AngabeFrauHerr


    A


    A



    A

    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns