Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Cembalo und Co. Von den Anfängen der Tasteninstrumente

Musikinstrumente im MK&G
Sammlungspräsentation Musikinstrumente im MK&G - © Henning Rogge

Bevor sich die heute bekannten Klaviere etablierten, gab es neben der Orgel eine ganze Reihe von Tasteninstrumenten, die auch im privaten Rahmen gespielt wurden: Cembalo, Virginal und Spinett sind sogenannte Kielinstrumente. Sie schrieben in der Renaissance und dem Barock Musikgeschichte. Wie unterschiedlich die klingt, erfahren Besucher*innen auch auditiv – Guides bespielen in der Führung ausgewählte Instrumente.

Geeignet
ab 6 Jahren

Dauer
60 Minuten

Minimale Teilnehmerzahl
1

Maximale Teilnehmerzahl
25

Buchung

Die Buchung dieser Führung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg

Buchungsanfrage

    Ihre Anrede

    ErwachsenengruppeKindertageseinrichtungKindergeburtstagsgruppeSchulklasse/JugendgruppeVorschulgruppe


    Datenschutz* Ich akzeptiere die Übermittlung, Speicherung und Verwendung meiner angegebenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Folgen Sie uns