25.11.2022 - 27.02.2023
Deichtorhallen / PHOXXI. Temporäres Haus der Photographie

PHOXXI – Alix Marie / Paul Sepuya

Die Fotografie zeigt eine unbekleidete Frau auf ihrem Bauch liegend, die Arme angewinkelt ähnlich einer Sphinx. Sie trägt Engelsflügel aus Kupferrohren auf dem Rücken und schaut in die Kamera. 
Alix Marie, Styx - The Goddess, 2021 - © Alix Marie

Ab dem 25. November 2022 werden mit der französischen Künstlerin Alix Marie und dem US-amerikanischen Fotografen Paul Mpagi Sepuya zwei künstlerische Positionen im PHOXXI, dem temporären Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg, vorgestellt, die sich unter Anwendung verschiedener künstlerischer Methoden mit dem menschlichen Körper, Herkunft und Gender auseinandersetzen.

Deichtorhallen / PHOXXI. Temporäres Haus der Photographie

Eingang, Erdgeschoss und WC barrierefrei
Informationen zum Museum, den Öffnungszeiten und der Barrierefreiheit unter dem Link.

Führungen und Workshops zur Ausstellung

Wählen Sie Ihre Gruppenart und ggf. zu berücksichtigende Beeinträchtigungen von Teilnehmer*innen.

Meine Gruppe
Beinträchtigungen

Folgen Sie uns